Ernährungsmythos: dunkles Brot ist gesünder als helles

Ernährungsmythos: dunkles Brot ist gesünder als helles

Hallo meine Lieben,

mein heutiger Blog beschäftigt sich mit der Frage: Ist dunkles Brot gesünder als helles? Die Antwort ist nein. Und genau jetzt, werden so manche die Augen verdrehen. Aber lasst Euch aufklären und sagen: helles Brot muss nicht unbedingt ungesund sein.

Warum? Es gibt auch Vollkornbrote aus Weizenmehl, welche ballaststoff-, vitamin- und mineralstoffreicher sind als Weißbrote aber ebenso gut und leicht verdaulich. Jedoch muss auch wirklich Vollkorn draufstehen und drin sein.

Eigentlich sollte man glauben, dass je dunkler das Brot, desto höher der Vollkornanteil. Die Farbe hätte eigentlich Einfluss darauf, wie hoch der Gesundheitswert eines Brotes ist. Warum? Je heller ein Mehl und je niedriger dessen Mineralstoffgehalt ist, desto niedriger ist dessen Typennummer. Anders gesagt: Je höher der Ausmahlungsgrad (Typenzahl) des Mehles ist, desto mehr Schalen- und Randbestandteile (Mineralstoffe) befinden sich im Mehl. Dadurch wird es etwas dunkler und enthält somit auch eine höhere Mehltypenanzahl. Dinkelmehl ist übrigens von der Helligkeit und des Mineralstoffgehalts zwischen Weizen- und Roggenmehl einzuordnen und auch als Vollkornprodukt ein eher helles Gebäck.

Doch oft handelt es sich dabei um eine optische Täuschung. Denn dunkle Brotsorten sind nicht immer gesünder und noch lange kein echtes Vollkornbrot. Oft werden diese mit Körner, Haferflocken oder Kernen belegt, um sie gesünder aussehen zu lassen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Vollkornbrote sondern um Brote aus Roggenmehl oder mit Malz eingefärbte Brote, um sie dunkler und optisch gesünder und vollwertiger aussehen zu lassen. Vollkorn sind sie deswegen noch lange nicht und gesünder schon gar nicht.

Fazit: Wer sicher sein will, dass es sich beim Kauf eines Brotes um ein gesundes Brot handelt, der sollte auf zwei Sachen achten:

1. Mehltype

2. Vollkornmehlanteil von über 90%

Daher mein Tipp: Zutatenliste lesen oder beim Bäcker nach dem Vollkornanteil fragen ;-)

Eure Dalia


Danke für Euer Feedback :-)
Designtiger Webdesign Wien