Frischkäse selber machen

Hallo meine Lieben,

wer hat schon mal einen Frischkäse selber zubereitet? Der Kauf aus dem Regal geht ja ziemlich einfach, aber noch einfacher ist es, Frischkäse selber zuzubereiten. Hier eine sehr einfache Anleitung dazu:

Für 100 Gramm Frischkäse benötigst du folgende Zutaten:

  • 1 Liter Vollmilch 3,5%
  • den Saft einer Zitrone

Zubereitung:

Milch in einem Topf erwärmen und bei ca. 70 Grad vom Herd nehmen. Den Saft einer Zitrone dazugeben und die Masse leicht durchrühren.

Wenn die Milch beginnt sich zu verflocken, gießt man die geronnene Milch durch ein feines Sieb, in das zuvor ein sauberes Tuch eingelegt wurde, die Molke lässt man einfach ablaufen.

molke_trennt_sich

Die Enden des Tuches immer mehr zusammendrehen, so dass auch noch die restliche Molke auslaufen kann.
Die Käsekugel kann mit Kräutern nach Lust und Laune vermischt werden und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.

sieb_kaese_ablaufen

Wer die sahnige Frischkäsevariante bevorzugt, der kann auch noch 200ml Sahne zu den obigen Zutaten dazumischen. Die Zubereitung ist genau dieselbe

kaesekugel

Der Käse hält sich einige Tage im Kühlschrank.

Die daraus gewonnene Molke könnt Ihr für den Trinkgenuß süßen und verfeinern oder zum Kochen benutzen.

Gutes Gelingen und Guten Appetit :-)

Eure Dalia

 

Danke für Euer Feedback :-)
Designtiger Webdesign Wien