Polenta Pizza

Pizza mal anders? dann probier mal eine Polenta Pizza…

Zutaten
750 ml Wasser
1/2 TL Salz
1 EL Butter
250 g Maisgrieß (für die Gestressten gibt es auch die 1-,3-Minuten Fertigpolenta)
800 g Tomatenfruchtfleisch in Stücken
Mozzarella, Champignons
Salz, Pfeffer, getrocknete Italienische Kräuter
Backpapier fürs Blech

Zubereitung:
1. Wasser mit Salz und Butter zum Kochen bringen. Den Maisgrieß einrieseln lassen und nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten bzw ziehen lassen… Polenta muss eindicken und darf nicht zu flüssig sein..

Tipp: willst du deine Polenta schnell fertig haben, dann wähle die 1-,3- bzw Schnellkoch-Fertig-Polenta… Auch hier Wasser, Salz und Butter mit Polentagrieß mischen und ja nach Anleitung zubereiten!

2. Backofen vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Polenta ca. 2 cm dick auf das vorbereitete Blech streichen. Abkühlen lassen.

3. Polenta mit abgetropften Tomatenstücken, dann mit Mozzarella und Champignons in Stücke gleichmäßig auf der Pizza belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die getrockneten Kräuter darüber streuen.

Im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) ca. 25 Min. backen und heiß servieren.

Gerne kannst du deine Polenta Pizza auch mit anderen Zutaten, wie Zucchini, Mais, Putenschinken, usw. belegen.

Schmeckt nicht nur lecker sondern ist auch einfach, preiswert und abwechslungsreich…

Fanseite:

Danke für Euer Feedback :-)
Designtiger Webdesign Wien