Rezeptidee: Wassermelonen Torte – einfach, schnell, lecker

Rezeptidee: Wassermelonen Torte – einfach, schnell, lecker

Kuchen kann auch gesund sein.. Und zwar in Form dieser leckeren Wassermelonen-Torte. In wenigen Minuten zubereitet, gab es diese Torte heute für meine Familie ❤

Ohne Kalorien und mit viel Geschmack – so macht Kuchenessen einfach Spaß.

 

Wassermelonen Torte

Zutaten

  • 1x Kernlose Wassermelone
  • 1x saisonale Früchte nach Wahl
  • 2 Dosen Kokosmilch (mind. 6 Stunden im Kühlschrank lagern)
  • Abrieb von einer BIO-Zitrone
  • 1 TL Honig (bei Bedarf)
  • Mandelplättchen und Kokosrapeln

Zubereitung

  1. Von der Melone oben und unten die Enden flach abschneiden. Jetzt die Schale ringsherum von der Melone schneiden. Den Melonenkörper nun so zurechtschneiden, dass er die Zylinderform einer Torte erhält.
  2. restliches Obst in kleine Stücke schneiden
  3. Fruchtfleisch von der Melone trocken tupfen, damit die Creme drauf hält!
  4. Gekühlte Dosen mit Kokosmilch aus dem Kühlschrank nehmen und die feste Kokoscreme vom Kokoswasser abschöpfen und aufschlagen. Das Kokoswasser, welches sich unten ansetzt nicht mitverwenden
  5. Kokoscreme steif schlagen und mit dem Zitronenabrieb vermischen.
  6. Die Mandelplättchen ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne anrösten
  7. Die Wassermelone mit der geschlagenen Kokoscreme einkleiden und mit den Früchten und den Mandelplättchen und Kokosraspeln verzieren.
  8. Nochmal etwas kühl stellen, aufschneiden und servieren :-)

Tipp: Statt der Cocoscreme könnt ihr eine Topfen-Joghurt-Creme oder für die ganz schnelle Variante Cremefine aufschlagen.

 

Eure Dalia :-)

Danke für Euer Feedback :-)
Designtiger Webdesign Wien