Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung

Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter führen bei den Unternehmen zu motivierten Mitarbeitern und zu dem letztendlich notwendigen Vorsprung im Wettbewerb um erfolgreich zu sein. Ebenso bewirken Sie bei den Mitarbeitern ein besseres Betriebsklima und mehr Lebensqualität.

Reduzieren Sie Krankenstände, steigern Sie das Wohlbefinden!

Im laufenden Jahr werden 16% Ihrer MitarbeiterInnen an Bildschirmarbeitsplätzen Krankenstand auf Grund von Muskel- und Skeletterkrankungen beanspruchen.

55% Ihrer MitarbeiterInnen am Bildschirmarbeitsplatz leiden regelmäßig unter Rückenschmerzen und Verspannungen und kommen trotzdem zur Arbeit. Die Einbußen Ihres Unternehmens durch mangelnde Konzentration, Motivation und schmerzbedingten Stress lassen sich aktuell nur schwer beziffern.

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz bedeutet ökonomisch kluges Handeln.

Die Vorteile für die Mitarbeiter

  • Verbessertes Betriebsklima
  • Verringerung der Arbeitsbelastungen und Gesundheitsbeschwerden
  • Mehr Motivation und Freude bei der Arbeit
  • Erhöhung der Lebensqualität
  • Verbessertes Gesundheitsverhalten innerhalb und außerhalb des Betriebes
  • Verstärkte Identifikation mit dem Unternehmen – besseres Verständnis für die Arbeitsabläufe

Die Vorteile für den Unternehmer

  • Reduktion der Krankenstände
  • Langfristige Kostensenkung
  • Verringerung der Mitarbeiterfluktuation
  • Steigerung der Produktivität
  • Erhöhung der Attraktivität des Unternehmens (auch für neue Mitarbeiter)
  • Aufwertung des Firmenimages

Setzen Sie noch heute gemeinsam mit meiner Hilfe und Unterstützung den ersten Schritt in Richtung Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz.

Designtiger Webdesign Wien